Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle (KBS) bietet ein umfassendes kostenfreies ambulantes Hilfsangebot für Betroffene und Angehörige an – unabhängig vom Behandlungsort des Patienten. Es umfasst Informationen, Beratung und Begleitung.

 

Betroffene Krebspatienten, Angehörige und Zugehörige von Krebsbetroffenen können sich an die KBS wenden, wenn sie psychologische oder sozialberaterische Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Hierbei kann es um Hilfen bei der Auseinandersetzung mit der Krankheit, bei der Bewältigung von Krankheitsfolgen sowie bei sozialrechtlichen Belangen gehen.

Es sind Gespräche im Einzelkontakt, aber auch im Paar- oder Familiensetting möglich.

Darüber hinaus können alle Ratsuchenden Gruppenangebote wie z.B. Entspannungskurse, Kunst- und Musiktherapie wahrnehmen. (Bitte beachten Sie dazu das Jahresprogramm auf der Homepage der KBS.)


Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg befindet sich in Mutlangen – auf dem Gelände des Stauferklinikums. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in der Außensprechstunde im Landratsamt Aalen oder ab Herbst 2020 in der Wohnanlage St. Anna in Ellwangen ein Beratungsgespräch zu erhalten. Bitte vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Termin für alle Beratungsorte immer im Sekretariat der KBS in Mutlangen.

Kontaktdaten Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg

Kontakt

Fachliche Leitung

Monika Buchmann

Dipl.-Psychologin


Sekretariat

Tel   07171 49 50 230

Fax  07171 49 50 232


E-Mail senden


Flyer


Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg



Anschrift

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg

Haus 6, Klinikgelände Stauferklinikum

Wetzgauer Straße 85

73557 Mutlangen